Rahmen oben
logo proiv
D/F/I     Extranet

 
Mitmachen
Informieren Sie Ihre Freunde Freundinnen und Bekannte über die Abstimmungskampagne «pro IV» und schicken Sie Ihnen das untenstehende Mail.

Ihr Name

Ihre E-Mailadresse

E-Mailadresse des Empfängers

Sie können bis zu 10 E-Mailadressen getrennt duch Komma angeben
Der jeweilige Empfänger sieht die anderen Empfänger nicht.

Liebe Freunde, Freundinnen und Bekannte

Ich erlaube mir, euch auf die Wichtigkeit der Kampagne JA zur IV-Zusatzfinanzierung aufmerksam zu machen.

Am 27. September stimmt die Schweizer Bevölkerung über die IV-Zusatzfinanzierung ab. Die Abstimmung ist für die Zukunft der Menschen mit einer Behinderung äusserst wichtig: wenn die zusätzlichen Mittel für die Invalidenversicherung abgelehnt werden, droht ein massiver Leistungsabbau. Die Behinderten- und Gesundheitsorganisationen der Schweiz haben sich im Verein «Pro IV» zusammengeschlossen, um mit einer politischen Kampagne für die Vorlage einzustehen.

Die finanzielle Lage der IV hat sich im Verlauf der letzten 20 Jahre sukzessive verschlechtert. Sie ist heute dramatisch: Trotz verschiedenster Sparmassnahmen schliesst die Rechnung mit einem strukturellen jährlichen Defizit von 1,4 Milliarden Franken. Der Schuldenberg beträgt anfangs 2009 rund 13 Milliarden Franken und belastet den AHV-Ausgleichsfonds in zunehmendem Masse. Damit die IV-Schulden nicht weiter anwachsen, haben sich Bundesrat und Parlament im Juni 2008 darauf geeinigt, befristet während sieben Jahren, die Mehrwertsteuer um 0.4% zu erhöhen und diese Zusatzeinnahmen der IV zukommen lassen. Nur so bleibt die IV langfristig leistungsfähig und sicher.

Über diese Vorlage muss nun das Volk am 27. September abstimmen. Ein JA zur IV-Zusatzfinanzierung ist für die Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen von existentieller Bedeutung. Helfen auch Sie mit, damit möglichst viele Leute über die bevorstehende Abstimmung und die Kampagne informiert werden und am 27. September ein JA in die Urne legen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.





trennstrich
Sagen auch Sie JA zur IV-Zusatzfinanzierung. Werden Sie Mitglied im JA-Komitee des Vereins «pro IV»
weiter »
trennstrich
Trete der Facebook-Gruppe «Ja zur IV-Zusatzfinanzie-
rung» bei und mobilisiere so viele Freundinnen und Freunde wie möglich ebenfalls der Gruppe beizutreten.
Facebook »